13 Millionen Menschen, einfach übersehen

Corona-Pandemie

Süddeutsche Zeitung | 30. März 2020, 16:32 Uhr |

Knapp 13 Millionen Menschen mit einer Beeinträchtigung leben laut dem aktuellen Teilhabebericht der Bundesregierung in Deutschland.
Von der Corona-Krisenpolitik wurden sie bisher offenbar übersehen.
Während etwa für Altenheime Schutzkonzepte entstanden sind, werden Behinderteneinrichtungen im Moment überwiegend sich selbst überlassen.

Zur Süddeutschen Zeitung

Die Osterbotschaft von Norbert Stange

Die Osterbotschaft von Norbert Stange, eines Menschen mit schweren Behinderungen hat mich tief
beeindruckt! Ich finde, sie ist es wert in der Kar-und Osterzeit 2020 tröstend weitergesagt zu werden.
Pfarrer Karl-Hermann Büsch

PDF lesen

Überlegungen zur Seelsorge in Abstinenz

Prof. Dr. Wolfgang Reuter, Klinikpfarrer

zur Website: feinschwarz.net

 


 

 


Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen